Wir fordern:

die grundsätzliche individuelle Kostenfreiheit für alle weiterführenden Bildungswege. Dies bezieht sich nicht nur auf die Ablehnung der direkten Erhebung von Studiengebühren, sondern auch auf alle Modelle von Bildungsgutscheinen und privatem Bildungssparen.

Termine

Pressemitteilungen

„Chancentod des Jahres 2008“ wird an die GAL Hamburg verliehen

Zweitausend TeilnehmerInnen werden zum Alternativen Bildungsgipfel erwartet

Pressemitteilungen

Vertuschte Bildungsstudie belegt Abschreckung durch Studiengebühren

Das Aktionsbündnis gegen Studiengebühren vergibt morgen den "Chancentod des Jahres"

Pressemitteilungen

Alternativer Bildungsgipfel in Dresden

ABS unterstützt sächsische Wissenschaftsministerin

Pressemitteilungen

KfW erhöht Zinssatz bei Studienkrediten

KfW-Bank verschleudert Millionen an Steuergeldern und Studierende sollen dafür zahlen

Pressemitteilungen

Österreich schafft Allgemeine Studiengebühren ab

ABS gratuliert Österreich zu wichtigem Schritt in Richtung Chancengleichheit und fordert...

Pressemitteilungen

Mecklenburg-Vorpommern auf dem Gebührenirrweg

ABS und fzs kritisieren den Gesetzesentwurf der großen Koalition in Mecklenburg-Vorpommern...

Termine

Krefelder Aufruf

des Aktionsbόndnisses gegen Studiengebόhren (ABS)

Pressemitteilungen

ABS gratuliert der Hamburger Opposition

Abstimmung über Hamburger Studiengebühren-Modell in der Bürgerschaft blockiert



nach oben Copyright 2010 ABS - Aktionsbündnis gegen Studiengebühren