Wir fordern:

die grundsätzliche individuelle Kostenfreiheit für alle weiterführenden Bildungswege. Dies bezieht sich nicht nur auf die Ablehnung der direkten Erhebung von Studiengebühren, sondern auch auf alle Modelle von Bildungsgutscheinen und privatem Bildungssparen.

Termine

Bündnis

Einladung zur Vollversammlung des Aktionsbündnis gegen Studiengebühren (ABS) am 23. Januar 2016 in Köln

Einladung zur Vollversammlung des Aktionsbündnis gegen Studiengebühren (ABS) am 23. Januar 2016 in...

Bündnis

Vollversammlung des Aktionsbündnis gegen Studiengebühren, 23. bis 25. Januar 2015 in Frankfurt

Liebe Bündnispartner*innen,herzlich möchten wir euch zur Vollversammlung des Aktionsbündnisses...

Termine

Seminar Aktuelle Entwicklungen bei den Hochschulreformen

Dienstag, 03.06.2014, 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr Seminar, Münster Die Bundesländer...

Termine

Einladung ABS KO 17. April 12 Uhr Frankfurt

Einladung ABS KO 17. April  12 Uhr Frankfurt am Main AStA UNI Frankfurt ...

Termine

Tagung zur VS am 20. - 22. 5 in Heidelberg

In Baden-Württemberg soll endlich eine Verfasste Studierendenschaft eingeführt werden

Termine

ABS-Vollversammlung am 14./15. Mai in Frankfurt am Main

Themen u.a. Studiengebührenabschaffungen in NRW, Hamburg, Baden-Württemberg; Perspektiven; Struktur...

Termine

27.-29. Mai Kongress in Braunschweig: "Nein zur Militarisierung von Forschung und Lehre - Ja zur Zivilklausel"

Gewerkschaften, Studierendenorganisationen und WissenschaftlerInnen-Verbände laden zum ersten...

Treffer 1 bis 10 von 1235
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>


nach oben Copyright 2010 ABS - Aktionsbündnis gegen Studiengebühren