Wir fordern:

die grundsätzliche individuelle Kostenfreiheit für alle weiterführenden Bildungswege. Dies bezieht sich nicht nur auf die Ablehnung der direkten Erhebung von Studiengebühren, sondern auch auf alle Modelle von Bildungsgutscheinen und privatem Bildungssparen.

Pressemitteilungen

Studierende gehen in die Offensive

Angebot an Corts zur öffentlichen Diskussion

Pressemitteilungen

Studiengebьhren abarbeiten?

Offener Brief an die Caritas Amberg-Sulzbach und die Fachhochschule Amberg-Weiden

Pressemitteilungen

Unklare Situation im Saarland

Studiengebühren auf dem Parkplatz beschlossen?



nach oben Copyright 2010 ABS - Aktionsbündnis gegen Studiengebühren