Wir fordern:

die grundsätzliche individuelle Kostenfreiheit für alle weiterführenden Bildungswege. Dies bezieht sich nicht nur auf die Ablehnung der direkten Erhebung von Studiengebühren, sondern auch auf alle Modelle von Bildungsgutscheinen und privatem Bildungssparen.

Pressemitteilungen

Koalitionsvertrag angenommen – Bildungshürden zementiert

Pressemitteilung des Aktionsbündnis gegen Studiengebühren (ABS)Koalitionsvertrag angenommen –...

Pressemitteilungen

Niedersächsischer Koalitionsvertrag – Studierende müssen weiter zahlen

Pressemitteilung des Aktionsbündnis gegen Studiengebühren (ABS)Niedersächsischer Koalitionsvertrag...

Pressemitteilungen

Offener Brief des Aktionsbündnis gegen Studiengebühren zur Studiengebührendebatte in Bayern

Seit mehreren Wochen sorgt die Diskussion um Studiengebühren insbesondere in Bayern für großen...

Pressemitteilungen

Neue Struktur und Ansprechpartner*innen im Aktionsbündnis gegen Studiengebühren

Das Aktionsbündnis gegen Studiengebühren (ABS) hat eine neue Struktur umgesetzt, die auf der...



nach oben Copyright 2010 ABS - Aktionsbündnis gegen Studiengebühren