Wir fordern:

die grundsätzliche individuelle Kostenfreiheit für alle weiterführenden Bildungswege. Dies bezieht sich nicht nur auf die Ablehnung der direkten Erhebung von Studiengebühren, sondern auch auf alle Modelle von Bildungsgutscheinen und privatem Bildungssparen.

Pressemitteilungen

Analyse eines Exempels

Die Banalitдt des neoliberalen Hochschulumbaus

Pressemitteilungen

Eine merkwürdige Umfrage

Pro-Behauptung fünf: Die Mehrheit der StudentInnen sei für Studiengebühren. ...

Pressemitteilungen

Eine merkwürdige Umfrage

Pro-Behauptung fünf: Die Mehrheit der StudentInnen sei für Studiengebühren. ...

Pressemitteilungen

ДDie Zukunft der UniversitдtsbildungУ

Die Studierendenschaft in Groяbritannien und New Labour

Pressemitteilungen

KSS tritt ABS bei

Die Konferenz Sächsischer Studierendenschaften ist dem ABS beigetreten. Die entsprechende...



nach oben Copyright 2010 ABS - Aktionsbündnis gegen Studiengebühren